Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Sep   Nov »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Month Oktober 2019

„No amoi!“ Jubel um Bieroper

Gefeierter Auftritt des Ersten Wiener Bieropernensembles bei der Rugia!

Vor rund 35 Bundesbrüdern und Gästen wurden am 16. Oktober im Wiener Martinschlössl die Bieropern „Rinaldo Rinaldini“ und die „Bürgschaft“ zu Besten gegeben. Bieropern sind coleurstudentische Opernpersiflagen, die ihre Wurzeln im 19 Jahrhundert haben. Übrigens hat unser Bundesbruder Pegasus (einer der Textdichter des Liedes „die blaue Mütze…“) in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts mehr als 100 Bieropern getextet, von denen ca. die Hälfte bei Kneipen aufgeführt wurden.

1972 wurde vom Ersten Wiener Bieropernensemble dieses  couleurstudentische Kleinkunstgenre neu belebt, die Tradition wird bis heute fortgesetzt.

Die anwesenden Zuseher und das Bieropernensemble hatten jede Menge Spaß, einzelne Passagen wurden auf Aufforderung des Publikums durch den Zuruf: NO AMOI (Anm.: Wienerisch für „noch einmal“) in mehreren Varianten dargeboten und (wie es auch bei anderen Kleinkunststücken üblich ist) mit aktuellen Anspielungen gewürzt.

Für alle Anwesenden war es ein lustiger, geselliger Abend im intimen Kreis.