Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Mrz   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Month Mai 2018

110. Stiftungsfest

Wir haben unseren 110. Geburtstag im Rahmen eines Wochenendens ausgiebig gefeiert.

Beginnend Freitags mit einem Begrüßungsabend und einer Sonderausstellung des Verbindungsarchivs mit den Höhepunkten aus 110 Jahren Rugia setzte sich das Programm am Samstag mit diversen Rundgängen und Führungen in Wien fort. Im Zuge unserer Stiftungsfestmesse erfolgte die Weihe unserer neuen Prunkfahne.

Am Sonntag verbrachten wir den Nachmittag in Perchtoldsdorf bei Wien. Beim Höhepunkt, dem feierlichen Festkommers auf der Burg Perchtoldsdorf, konnten wir unser 110. Verbindungsjubiläum in couleurstudentischer Tradition gebührend feiern.

Weihe neue Prunkfahne

Unsere neue Prunkfahne wurde im Rahmen der heiligen Messe zum 110. Stiftungsfest in der Jesuitenkirche durch unseren Bbr. und ÖCV-Seelsorger Stephanus geweiht. Fahnenpatin ist Ksr. Taxa von der C.Ö.St.V. Arcadia.

Da eine umfassende Restauration unserer Prunkfahne nach mehr als 100 Jahren „Dienstzeit“ nicht mehr möglich war, haben wir uns entschlossen, eine neue – der historischen nachempfundene – Fahne anfertigen zu lassen. Dank des finanziellen Erfolges des Teams des Vororts Rugiae 2012/13, das die Finanzierung der neuen Fahne maßgeblich ermöglicht hat sowie des außerordentlichen Engagements von Bbr. Dr.cer. Perry bei der „Begleitung“ der Produktion der Fahne, konnte die neue Prunkfahne zu unserem 110. Geburtstag unseren Bundesbrüdern präsentiert werden.

Die Festmesse wurde ebenso durch Bbr. Dr.cer. Perry organisiert und begeisterte mit einer Mischung aus „klassischen“ Kirchenliedern und Gospeln, gesungen von Vera Love und am Piano begleitet von Charly Hloch.

Besuch im Parlament in der Hofburg

Im Rahmen unseres 110. Stiftungsfestes durften wir eine Führung durch die Räume des Parlaments in der Hofburg erleben. Während der mehrjährigen Generalsanierung des Parlamentsgebäudes tagen unsere Abgeordneten in der Hofburg.

Neben Eindrücken und Informationen zur Geschichte des Parlamentsgebäudes und den Räumen in der Hofburg durften wir auch den Plenarsaal besuchen.