Happy Birthday Rugia!

Selbst stolze Väter mit Familie fanden ihren Weg zum diesjährigen Stiftl

Selbst stolze Väter mit Familie fanden ihren Weg zum diesjährigen Stiftl

Dieses Jahr zog es, trotz des an dem gleichen Wochenende stattfindenden Pennälertags, wieder eine beachtliche Gruppe zum 109. Stiftungsfest in das idyllische Retz, wo wir gemeinsam mit zahlreichen Gast- und Freundschaftsverbindungen diesen Semesterhöhepunkt erleben durften.

Neben einem ausgefeilten Rahmenprogramm gab es drei Burschungen, eine Rezeption, Jubelbandverleihungen und zwei pro-meritis-Bandverleihungen an Bbr. Magister und Bbr. Sturm.

Die Festrede wurde von vier Brandfüchsen gehalten. Sie haben über ihre persönlichen Erfahrungen zu den vier Prinzipien berichtet.